Startseite Ökologische Herstellung - Popup 4 - Well Land Naturseifen

Was kann Schafmilch

für Dich tun?

Schafmilch hat eine viel, viel höhere Nährstoffdichte als Kuhmilch. Doppelt so viel Fett und dreimal so viel Eiweiß. Und das wichtigste: der Gehalt an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen und Kupfer und Vitaminen von A bis C ist ebenfalls viel höher. Und das kann Deine Haut spüren, wenn Du sie mit unserer Schafmilchseife wäschst.

Ein besonderer Stoff in der Schafmilch ist die Orotsäure. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von zwei italienischen Forschern entdeckt. Sie ist ebenfalls in der Kuhmilch zu finden, aber auch hier gilt: der Gehalt der Orotsäure in Schafmilch ist dreimal so hoch!

Die Orotsäure wirkt stark zellregenerierend. (Schafe sind nachgewiesen krebsresistent!) Sie ist in der Lage, einer angegriffene Hautbarriere zur Gesundung zu helfen. Unterstützen kannst Du das, indem Du auch frische Schafmilch trinkst. Aber unsere Seifen und Badezusätze sind ein wunderbarer Anfang!