Schafmilchseife Rotfuchs - Well Land Naturseifen

Schafmilchseife & Naturkosmetik ab 49 € kostenloser Versand! - Ab 59 € ein Seifensäckchen! - Ab 79 € drei handgemachte Proben!

Loading...

Schafmilchseife Rotfuchs

  • Die Schafmilchseife mit Holundersamenöl.
  • Mit einem Mazerat von Rapsöl und Honigklee.
  • Ein Duft von Honig und Tannennadeln, Blutorange und Zirbelkiefer.
  • Gefertigt von Thea.
  • Erdacht, weil an meinem Stall ein kleiner Fuchs im Gebüsch wohnt.

11,00 

Verfügbar

inkl. 19 % MwSt.

Produkt enthält: 100 g

Nachhaltig & plastikfrei verpackt Versand mit DHL go green
Erhalte ab 59  Bestellwert ein Seifensäckchen und ab 79  drei handgemachte Proben dazu!
Loading...

In einem sehr, sehr kalten Winter lebte eine Schafherde in einem gemütlichen, kleinen Stall. Der Stall lag an dem winterlich verschneiten Wald und der Atem der Tiere tanzte in kleinen Wölkchen in der kalten Luft.

Ein kleiner Fuchs namens Ferdinand lebte in dem Wald. Weil es so kalt war, beschloss er, sich in der Strohmiete neben dem Stall eine kleine Höhle zu  graben.

Die Schafe zogen sich in die entlegenste Ecke des Stalls zurück. Sie rochen den Fuchs und der Geruch machte ihnen Angst. Es war sehr eng, aber die Angst war zu groß. Nur die mutige, kleine Fips sah in Ferdinands Augen nicht die List oder die Gefahr, sondern die Einsamkeit und das Zittern vor Kälte.

Mit einem Herzen so warm wie die Wolle, die sie trug, beschloss Fips, dem Fuchs zu helfen. Jeden Abend, wenn der Mond hoch am Himmel stand und die Sterne wie Diamanten funkelten, stellte sie heimlich eine Schüssel mit Schafmilch vor Ferdinands Höhle. Die Milch war nahrhaft und wärmend, und Ferdinand fühlte, wie seine Kräfte zurückkehrten.

Der kleine Fuchs war dem kleinen Schaf sehr dankbar. Und so wollte er ihr eine Freude machen. Da er so nah am Stall wohnte, konnte er die Gespräche der Schafe hören und so wusste Ferdinand, dass Fips den Sommer sehr vermisste. Und dass die Strohhalme in ihrer Wolle sie manchmal sehr piksten.  Und so kam Ferdinand auf die Idee, Fips eine Seife zu schenken, hergestellt mit der Milch, die ihm so sehr geholfen hatte. Er sammelte Bienenwachs, das für seine schützenden Eigenschaften bekannt war, Sheabutter, die reich an Vitaminen und Fettsäuren ist und die Haut nährt, sowie Honigklee, das die Haut beruhigt und regeneriert.

Die Seife, die er kreierte, duftete nach Honig und Tannenadeln – ein Geruch, der Fips an die Wärme des Sommers erinnern sollte. Die Inhaltsstoffe waren sorgfältig gewählt: Schafmilch ist bekannt für ihren hohen Gehalt an Orotsäure und Laktose, die zellregenerierend wirken und Feuchtigkeit in der Haut binden und sie ganz weich machen. Bienenwachs bildet eine schützende Barriere auf der Haut, ohne die Poren zu verstopfen. Sheabutter ist reich an Vitaminen A und E sowie essentiellen Fettsäuren, die die Hautelastizität verbessern und zur Feuchtigkeitspflege beitragen. Ein Mazerat aus Rapsöl und Honigklee liefert Antioxidantien und hat entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Heilung und Beruhigung der Haut helfen. Holunderkernöl ist reich an essenziellen Fettsäuren wie Linolsäure und Alpha-Linolensäure, die dazu beitragen können, Feuchtigkeit in der Haut zu speichern. Diese Fettsäuren sind wichtig für die Aufrechterhaltung der Hautgesundheit, da sie entzündungshemmend wirken und die Regeneration der Hautzellen unterstützen können.

Fips war überwältigt von Ferdinands Geschenk und der Sorgfalt, die er in dessen Herstellung gesteckt hatte. Sofort ließ sie sich ein Bad ein und schäumte die Seife in ihre Wolle. Der honigwarme Duft verbreitete sich im ganzem Stall und vertrieb die Angst der anderen Schafe. Und Fips Wolle wurde so glänzend und glatt, dass keine Strohhalme mehr in ihr stecken blieben. Von diesem Tag an waren der Fuchs und das Schaf unzertrennliche Freunde.

Und die Schafe trauten sich endlich, wieder im ganzen Stall zu schlafen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,105 kg
Duftart

holzig und erdig

Überfettung

9 %

Rapsöl*, Kokosöl*, Well Land Schafmilch**, fair trade Sheabutter*, Natriumhydroxid, Mischung äth. Öle, Tonerden, Bienenwachs* **, Rosenquarzmehl, rotes Eisenoxid; Limonene***, Linalool***, Citronellol***, Citral****, Geraniol****

* = aus kontrolliert biologischem Anbau | ** = regionales Produkt | *** = aus ätherischen Ölen

Die Seife in den Händen mit Wasser aufschäumen und sanft in die Haut einmassieren. Danach abwaschen.

Nach der Verwendung gut abtrocknen lassen und trocken lagern.

2 Bewertungen für Schafmilchseife Rotfuchs

5,0 Bewertung
1-2 of 2 reviews
  1. Wunderbar pflegende Seife. Und eine so schöne Geschichte dazu!

Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In

Das könnte dir auch gefallen ...

Erhalte 5 % auf Deine Bestellung!

Fabelhafte Neuheiten, überraschende Angebote und Geschichten aus dem Well Land!
Verpasse nichts und meld´ Dich an!

P.S. Dieser Gutschein kann nicht in Verbindung mit anderen Gutscheinen verwendet werden.