Mein absoluter Favorit für meine trockene und empfindliche Haut. Sehr angenehm, reizlindernd und pflegend. Ich verwende schon sehr lange Schafmilchseife, allerdings kommt nach meinem Empfinden keine andere an die Seifen von Well Land heran. Deshalb verwende ich inzwischen nur noch die Seifen von Well Land und das mit Begeisterung. - Doris K.


Schafmilchseife Elva

€11,00
€11,00 / 100g

8 Bewertungen

Zusammen

seit 20 Jahren

für uns alle

mit Liebe handgemacht.

Das kann ich!

Diese Schafmilchseife haben wir für die empfindliche Haut kleiner Kinder und großer Erwachsener entworfen.

Sie enthält keine ätherischen Duftstoffe. Stattdessen haben wir ihr eine große Portion Schwarzkümmelöl hinzugefügt. Es wirkt in der Kombination seiner zahlreichen Wirkstoffe wundheilungsfördernd und juckreizstillend.

Seine hoher Gehalt an Vitamin A fördert die Regeneration. sowohl feuchtigkeitsarmer als auch trockener und alternder Haut.

Auf von Akne geplagte Haut wirkt das Öl Bakterien und entzündungshemmend. Es unterstützt das Abheilen wunder und offener Stellen.

Das ist drin!

Rapsöl* , Kokosöl*, fair trade Sheabutter*, Well Land Schafmilch**, Natriumhydroxid, Schwarzkümmelöl* **, Lanolin*, Bienenwachs* **, Glycerin***

* = aus kontrolliert biologischem Anbau | ** = regionales Produkt

Dafür bin ich!

Für neurodermitische Haut

Für ekzemgeplagte Haut

Für alternde Haut

Für von Akne geplagte Haut

Customer Reviews

Based on 8 reviews
100%
(8)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
Janna

Eine wunderbare Basisseife, herrlich rückfettend, funktioniert bei mir trotz trockener neurodermitischer Haut sogar im Gesicht :) Auch toll für die Haare.
Schäumt gut auf und macht einen schönen cremigen Schaum.

D
Doris K.

Mein absoluter Favorit für meine trockene und empfindliche Haut. Sehr angenehm, reizlindernd und pflegend. Ich verwende schon sehr lange Schafmilchseife, allerdings kommt nach meinem Empfinden keine andere an die Seifen von Well Land heran. Deshalb verwende ich inzwischen nur noch die Seifen von Well Land und das mit Begeisterung.

M
Monique Pollmer

Eine wunderbar minimalistische Seife, die mit wenigen hochwertigen Zutaten auskommt. Ich nutze die Seife mittlerweile sogar zur Gesichtsreinigung für meine Rosacea geplagte Haut und meine Haut verträgt sie sehr gut. Der Schaum ist weich und cremig. Den Geruch würde ich als neutral bezeichnen. Ein ganz tolles Produkt mit guten Pflegeeigenschaften.

F
Freya Ahlers

Sehr angenehmer weicher Schaum. Die Haut fühlt sich danach sehr weich an. Lässt sich auch gut abspülen, deshalb weniger Wasser verbrauch. Das finde ich sehr positiv. Die Ware wurde auch schnell zugesandt und wie versprochen ohne Plastik. Es war sehr liebevoll verpackt.
F. Ahlers

A
Annamedizin

Ganz tolle Seife für die trockene, empfindliche Haut (auch zur Gesichtsreinigung) und im Wechsel mit der Haarseife Pur auch für die Haare! Endlich keine schuppigen Stellen im Winter. Werde mir gleich nochmals Nachschub bestellen:-)

Was ist

das Besondere an unseren Seifen?

Wir verarbeiten in unseren
Naturseifen frische Schafmilch. Sie stammt von unserer eigenen Schafherde. Die
Schafe sind der Mittelpunkt unserer Manufaktur. Sie zeigen uns jeden Tag, was
uns die Natur schenkt und was wir ihr zurückgeben können.

Du findest die Schafmilch in all
unseren Seifen – auch in den Haarseifen. Sie wirkt beruhigend auf Deine Haut
und Deine Haare. Und sie macht einen feinen und cremigen Schaum.

Der zarte Duft, der aus reinen
ätherischen Ölen stammt, umhüllt Deinen Körper und begleitet Dich durch den Tag.

Zusammen
mit unseren Schafen haben wir eine sehr besondere Pflege geschaffen, die gut
für Dich ist und die Umwelt.

Yasemin

Diese Seife hat Yasemin gemacht.

Gut zu wissen!

Was macht Seife mit Schafmilch so besonders?

Eine Kuh gibt bis zu 30 Liter Milch am Tag. Eine Ziege zwei bis vier. Ein Schaf ein bis eindreiviertel.

Das ist erstmal wenig. Aber! Schafmilch hat eine viel, viel höhere Nährstoffdichte als Kuhmilch. Doppelt so viel Fett und dreimal so viel Eiweiß. Und das wichtigste: der Gehalt an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen und Kupfer und Vitaminen von A bis C ist ebenfalls viel höher.


Und das kann Deine Haut spüren, wenn Du sie mit unserer Schafmilchseife wäschst.

Warum ist Schafmilch so reichhaltig?

Gerade hast Du gelesen, dass Schafmilch viel reichhaltiger ist als Kuhmilch. Warum ist das so?

Die Begründung finden wir in der Evolutionsgeschichte. Schafe und Kühe sind Fluchttiere. Das heißt, dass sie vor Wölfen/Füchsen/Menschen davon rennen müssen. Je kleiner das Tier ist, desto einfacher ist es für
Wolf/Fuchs/Mensch, seine Beute zu reißen.

Lämmer wachsen aufgrund der reichhaltigen Muttermilch viel schneller als Kälber. Damit sie schneller rennen können!

Wird die Schafmilch nicht schlecht in der Seife?

Nein! Wir benutzen zwar keine Konservierungsmittel, aber die brauchen wir auch gar nicht. Bakterien und Pilze brauchen ein saures Milieu, um sich wohl zu fühlen. Seife aber ist alkalisch. Der ph-Wert unserer Seifen liegt bei 8,5 bis 9. Das ist schön mild, aber ein Bakterium fühlt sich da nicht wohl!

Du solltest aber dafür sorgen, dass Deine Seife immer sehr gut trocknen kann!

×