Wohltat für die Haut
Meine Haut reagiert sehr zickig auf Duschgel & Co. Die meisten trocknen meine Haut aus (Juckreiz aus der Hölle). Die Seife beruhigt trockene Haut und kein Juckreiz mehr. Meist brauche ich nicht mal mehr eincremen. Es ist so eine Erleichterung sich nicht mehr (ist wahr) blutig zu kratzen. Vielen Dank für Eure Mühe solche Produkte herzustellen 💕 - Heike F.


Schafmilchseife Gans Pur

€11,00
€11,00 / 100g

28 Bewertungen

Zusammen

seit 20 Jahren

für uns alle

mit Liebe handgemacht.

Das kann ich!

Die Kraft von Gänseschmalz

1. Gänseschmalz hat eine Zusammensetzung, die den Lipiden in der menschlichen Haut ähnlich ist. Das bedeutet, dass es leicht von der Haut aufgenommen werden kann und dabei hilft, die natürliche Schutzbarriere der Haut zu stärken.

2. Wie viele tierische Fette enthält Gänseschmalz gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, die helfen können, Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen und sie vor dem Austrocknen zu schützen.

3. Gänseschmalz ist eine natürliche Quelle von Vitamin D, das für die Gesundheit der Haut wichtig ist. Vitamin D spielt eine Rolle bei der Hauterneuerung und kann helfen, die Haut geschmeidig zu halten.

4. Es wird angenommen, dass Gänseschmalz entzündungshemmende Eigenschaften hat, die bei der Beruhigung von gereizter oder entzündeter Haut helfen können.

Das ist drin!

Eskildsen Freilandgansfett, Kokosöl*, Well Land Schafmilch**, fair trade Sheabutter*, Natriumhydroxid, Bienenwachs* **

* = aus kontrolliert biologischem Anbau | ** = regionales Prodkt |

Dafür bin ich!

Ich kann Dir gut tun, wenn Du
- raue und rissige Hände und Fingerspitzen hast.
- Probleme mit Neurodermitis und Schuppenflechte hast.
- eine einfache und ursprüngliche Seife suchst.
- Dich nach dem Waschen nicht mehr eincremen möchtest. (Probier' es mal aus!)

Die Geschichte zu dieser Seife

Die Geschichte der Schafmilchseife Gans Pur
Zwei Freundinnen mit einer Mission

In einem kleinen, idyllischen Städtchen, eingebettet zwischen sanften Hügeln und saftigen Wiesen, lebten einst eine Gans namens Greta und ein Schaf namens Ingrid. Greta war bekannt für ihr glänzendes, weißes Gefieder und Ingrid für ihr unglaublich weiches, wolliges Fell. Die beiden waren unzertrennliche Freundinnen.

Eines Tages spazierten die beiden am Ufer des Flusses entlang, an dem das Städtchen lag. Dort wuschen sich die Städtchenbewohner mit flüssigen, bunten und künstlich riechenden Gelen, die Unmengen an Schaum produzierten. Greta und Ingrid sahen, wie trocken und gereizt die Haut der Menschen daraufhin aussah. Und sie waren betrübt, als sie den vielen Schaum auf dem Wasser davon schwimmen sahen.

Da hatten sie eine Idee. "Was, wenn wir eine Seife herstellen, die so rein und sanft ist wie die Natur selbst?" schlug Ingrid vor. Greta nickte begeistert und zusammen schmiedeten sie einen Plan.

Die Vorteile der Schafmilchseife Gans Pur
Die Entwicklung einer einzigartigen Seife

Ingrid spendete etwas von ihrer cremigen Schafmilch, während Greta ihr bestes Gänseschmalz beisteuerte. Sie mischten die Zutaten sorgfältig und fügten nichts hinzu, was nicht rein und natürlich war. Keine Düfte, keine künstlichen Zusätze – nur Schafmilch, Gänseschmalz, Sheabutter und etwas Bienenwachs.

Nach einigen Versuchen entstand eine Seife, die so klar und rein war, dass sie im Sonnenlicht schimmerte. Die Städtchenbewohner waren zunächst skeptisch, doch als sie die Seife ausprobierten, waren sie verblüfft. Ihre Haut wurde weicher und weicher, und ihr natürliches Gleichgewicht wurde wiederhergestellt.

Die Kraft von Gänseschmalz

1. Gänseschmalz hat eine Zusammensetzung, die den Lipiden in der menschlichen Haut ähnlich ist. Das bedeutet, dass es leicht von der Haut aufgenommen werden kann und dabei hilft, die natürliche Schutzbarriere der Haut zu stärken.

2. Wie viele tierische Fette enthält Gänseschmalz gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, die helfen können, Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen und sie vor dem Austrocknen zu schützen.

3. Gänseschmalz ist eine natürliche Quelle von Vitamin D, das für die Gesundheit der Haut wichtig ist. Vitamin D spielt eine Rolle bei der Hauterneuerung und kann helfen, die Haut geschmeidig zu halten.

4. Es wird angenommen, dass Gänseschmalz entzündungshemmende Eigenschaften hat, die bei der Beruhigung von gereizter oder entzündeter Haut helfen können.

Ideal für Deine trockene, neurodermitische und gereizte Haut

Die Städtchenbewohner waren Ingrid und Greta sehr dankbar. Die Seife wurde weit über die Grenzen hinaus bekannt und half vielen, vielen Menschen mit trockener, neurodermitischer oder gereizter Haut, sich wieder wohl zu fühlen

Und nun kannst auch Du Dich freuen, dass Du genau diese Seife hier kaufen kannst!

Customer Reviews

Based on 28 reviews
96%
(27)
4%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
I
Ilona Lenk

Ein tolles Gefühl, sich mit dieser Seife zu waschen.

S
SimWe

Diese Seife tut uns einfach nur gut! Sie macht die Haut butterweich und lässt alle trockenen Stellen verschwinden. Wir lieben sie! 😍

E
Elke W.

Bislang hat mich noch keine der Seifen enttäuscht. Die phantasievolle Vielfalt macht regelrecht Spaß

K
Kimberly Görtler

Wir lieben diese Seife!
Mein Sohn hat oft Probleme bzgl Dusch Produkte. Diese Seife hat er gut vertragen. Das Kind musste nichtmal mehr eingecremt werden da die Haut bereits so schön gepflegt wurde.

M
Michaela

Wirklich super. Tolles Gefühl auf der Haut. Ich benutze sie im Winter.

Was ist

das Besondere an unseren Seifen?

Wir verarbeiten in unseren
Naturseifen frische Schafmilch. Sie stammt von unserer eigenen Schafherde. Die
Schafe sind der Mittelpunkt unserer Manufaktur. Sie zeigen uns jeden Tag, was
uns die Natur schenkt und was wir ihr zurückgeben können.

Du findest die Schafmilch in all
unseren Seifen – auch in den Haarseifen. Sie wirkt beruhigend auf Deine Haut
und Deine Haare. Und sie macht einen feinen und cremigen Schaum.

Der zarte Duft, der aus reinen
ätherischen Ölen stammt, umhüllt Deinen Körper und begleitet Dich durch den Tag.

Zusammen
mit unseren Schafen haben wir eine sehr besondere Pflege geschaffen, die gut
für Dich ist und die Umwelt.

Yasemin

Diese Seife hat Yasemin gemacht.

Gut zu wissen!

Was macht Seife mit Schafmilch so besonders?

Eine Kuh gibt bis zu 30 Liter Milch am Tag. Eine Ziege zwei bis vier. Ein Schaf ein bis eindreiviertel.

Das ist erstmal wenig. Aber! Schafmilch hat eine viel, viel höhere Nährstoffdichte als Kuhmilch. Doppelt so viel Fett und dreimal so viel Eiweiß. Und das wichtigste: der Gehalt an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen und Kupfer und Vitaminen von A bis C ist ebenfalls viel höher.


Und das kann Deine Haut spüren, wenn Du sie mit unserer Schafmilchseife wäschst.

Warum ist Schafmilch so reichhaltig?

Gerade hast Du gelesen, dass Schafmilch viel reichhaltiger ist als Kuhmilch. Warum ist das so?

Die Begründung finden wir in der Evolutionsgeschichte. Schafe und Kühe sind Fluchttiere. Das heißt, dass sie vor Wölfen/Füchsen/Menschen davon rennen müssen. Je kleiner das Tier ist, desto einfacher ist es für
Wolf/Fuchs/Mensch, seine Beute zu reißen.

Lämmer wachsen aufgrund der reichhaltigen Muttermilch viel schneller als Kälber. Damit sie schneller rennen können!

Wird die Schafmilch nicht schlecht in der Seife?

Nein! Wir benutzen zwar keine Konservierungsmittel, aber die brauchen wir auch gar nicht. Bakterien und Pilze brauchen ein saures Milieu, um sich wohl zu fühlen. Seife aber ist alkalisch. Der ph-Wert unserer Seifen liegt bei 8,5 bis 9. Das ist schön mild, aber ein Bakterium fühlt sich da nicht wohl!

Du solltest aber dafür sorgen, dass Deine Seife immer sehr gut trocknen kann!

×