Ab 59€ Bestellwert kostenloser Versand innerhalb Deutschland

Haarseife

Produktkategorien
Bitte wählen
Produktkategorien
Hauttyp
Bitte wählen
Hauttyp
Anwendungsbereich
Bitte wählen
Anwendungsbereich
Preis
Preis - slider
Preis - inputs
Status
Bitte wählen
Status
Im Angebot
Bewertungen
Bewertungen

Haarseife Ei und Bier

9,50 
Bewertet mit 5.00 von 5

Haarseife Kaffee & Roggen

9,50 
Bewertet mit 0 von 5

Haarseife Kamille und Limette

9,50 
Bewertet mit 5.00 von 5

Haarseife Macadamia und Banane

9,50 
Bewertet mit 4.80 von 5

Haarseife Rosmarin und Schwarzer Tee

9,50 
Bewertet mit 4.86 von 5

Haarseife Wolle und Vanille

9,50 
Bewertet mit 5.00 von 5

Saure Rinse Hyaluron & Brennnessel

12,00 
Bewertet mit 4.50 von 5

Schafmilchseife Olive

9,50 
Bewertet mit 5.00 von 5

Warum sind unsere Schafmilchseifen das beste für Dein Haar und Deine Kopfhaut?


Wir haben die Inhaltstoffe unserer Haarseifen sehr fein auf die Bedürfnisse von Haar und Kopfhaut abgestimmt. Wir verwenden ausschließlich kaltgepresste, biologische Öle. Babassuöl sorgt dafür, dass Du einen kräftigen Schaum in Deine Haare massieren kannst.

Sheabutter und Bienenwachs cremen Deine Kopfhaut und sorgen für feinen Glanz. Schafmilch beruhigt Deine Haut und macht den Schaum noch ein bisschen cremiger. Bestimmte Kräuter und Früchte bringen Dein Haar zum Leuchten, Wascherde schenkt ihm lockere Fülle, Schwarzkümmelöl fördert das Wachstum.

Nur Olivenöl in der Seife für den Puristen.

Ein zarter Duft reiner ätherischer Öle trägt Dich durch den Tag.

 

Worauf wir in unseren Haarseifen verzichten?


Anders als in einem Shampoo findest Du in unseren Haarseifen keine synthetischen Tenside. Du findest keine Parabene oder andere Konservierungsstoffe, da in dem ph-Feld von Seife keine Bakterien und Pilze leben können. Und wie in allen anderen unserer Produkte wirst Du auch kein Palmöl finden.

Statt in einer Plastikverpackung bekommst Du Deine Haarseife in einer Schachtel aus Graspapier. Was Du sehen und fühlen kannst, ist eine reine Naturkosmetik für Deine Haarwäsche.

 

Nach welchen Haartypen unterscheiden wir?


Unsere Haarseifen haben verschiedene Überfettungen und natürliche Zugaben. Du findest die Angaben in den Seifenbeschreibungen und über die Suchmaske.

Wenn Du eher fettendes Haar hast, nutze eine Seife mit höherer Überfettung. Sie wird Deine Kopfhaut cremen und so dauerhaft verhindern, dass diese zu schnell und zu viel Fett nachproduziert.

Wenn Du feines Haar hast, versuche unsere Haarseife mit marokkanischer Wascherde. Aber sei vorsichtig bei Colorationen – die Farbe wäscht sich schneller aus.

Hast Du eine juckende und schuppende Kopfhaut, versuche die Haarseife mit Schwarzkümmelöl. Sie ist die reichhaltigste und beruhigt nachhaltig.

 

Wie wird unsere Haarseife am besten angewendet?


Mach Deine Haare nass, ganz nass. Schäume die Seife direkt auf Deinem Kopf auf. Reibe ausgiebig über Deine Haare und erzeuge so einen cremigen Schaum. Massiere den Schaum sanft in die Kopfhaut ein. Waschen den Schaum mit ausreichend Wasser aus. Deine Haare müssen quietschen, wenn Du sie anfasst. Die Haarstruktur kannst Du mit einem Guss kalten Wassers (!) oder einer sauren Rinse schließen.

Was Du bekommst (nach der Umgewöhnungsphase), sind kräftige, glänzende, gesunde Haare.